Menu
leicht
15.08.2020
14:00 - 17:00 Uhr

Kräuter sind Gaben Gottes (Wasserliesch)

Veranstaltung zum Kräuterfest an Mariä Himmelfahrt in Wasserliesch

Es ist eine urchristliche Tugend, sich dem Kleinen, Unscheinbaren, scheinbar Nutzlosen – wie den so genannten „Un“kräutern - zuzuwenden und es wertzuschätzen. Genau diese Kräuter sind es auch, die sogar zu unserer Gesundheit beitragen können.
Die Tradition des "Krautwischs" und der Segnung der Kräuter rund um Mariä Himmelfahrt am 15. August sind ein guter Anlass, Kräuter und ihre Wirkung kennen zu lernen. Bei dieser Kräuterwanderung stelle ich gemeinsam mit dem Themenschwerpunkt Schöpfung der Katholischen Erwachsenenbildung die Tradition des Krautwischs vor. Mein Part besteht v.a. darin, Ihnen die Pflanzen am Wegesrand zu zeigen und ihre Verwendungsmöglichkeiten zu erklären. Einige Wildkräuterkostproben runden die Veranstaltung ab.

Weitere Informationen im Flyer, der hier heruntergeladen werden kann.

Anmeldung beim Themenschwerpunkt Schöpfung im Bistum Trier
schoepfung@bistum-trier.de, Telefon: 0651 993727-20

Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich, die Teilnehmendenzahl ist aufgrund der aktuellen Situation sehr begrenzt!